logo
Holzing Maeder GmbH
Ingenieurbüro für Holzbau

Alterszentrum Kastels

   

Die Stiftung Alterssiedlung Grenchen bietet im Alterszentrum Kastels betagten Menschen ein Zuhause mit unterschiedlichsten Betreuungskonzepten. Das bestehende Raumangebot sollte mit einer Aufstockung um sechs neue Einzelzimmer und dazugehörige Nebenräume ergänzt werden.

Der Entscheid der planenden Architekten fiel wegen des geringen Gewichts auf einen Holzbau. Somit konnte ohne grosse Anpassungen an den Fundamen- ten gebaut werden. Aufgrund der 2015 angepassten Brandschutzvorschriften war dies auch ohne Probleme möglich. Der 2-geschossige Baukörper wurde mit vor- produzierten Rahmenelementen erstellt, welche brandschutztechnisch gekapselt ausgeführt wurden. 

Um die Anforderungen an die Qualitätssicherung zu erfüllen wurde die Holzing Maeder GmbH beauftragt. Wir haben die teils komplexen Detailausführungen überwacht und die Installationskonzepte mit den Brandschutzabschottungen überprüft und kontrolliert.

Auch beim Umbau der gewerblich genutzten Küche im Erdgeschoss und der ganzen Technik- und Heizanla- gen im Untergeschoss waren wir beratend zur Stelle. Für den Kanton Solothurn war es der erste Holzbau in der Nutzungskategorie 'Beherbergungsbetrieb [a]' nach den neuen Normen und wir sind stolz darauf, unseren Teil dazu beigetragen zu haben.

Alterszentrum Kastels, Grenchen:

Bauherrschaft:

Stiftung Alterssiedlung Grenchen

Fertigstellung:

2018

Unsere Arbeiten:

Qualitätssicherung Brandschutz

 

Am Bau beteiligte Unternehmen:

Architekt:

baderpartner architekten ag

Holzbau:

Hector Egger Holzbau AG