logo
Holzing Maeder GmbH
Ingenieurbüro für Holzbau
photo
Lagerhalle mit Nebenbau Die Firma L. Klein AG in Biel, die mit Edelmetallen handelt, erweiterte ihre Lagerkapazität in den letzten Jahren laufend. Es entstand ein Lagerhallen-Neubau auf einem unterirdischen Lager mit einer Hohlkastendecke aus Holz. Nebst der Halle wurde ein zweigeschossiger Nebenbau und eine Rampenüberdachung für die Zufahrt zur Einstellhalle erstellt.
photo
Lagerhalle EJS, Wiler b. Seedorf In Wiler bei Seedorf (BE) steht seit Anfang 2016 die zweigeschossige Lagerhalle der EJS Verpackungs AG. Die Variante aus Holz hat sich gegen eine Lösung aus Stahl durchsetzen können und fällt auf den ersten Blick vor allem durch die Grösse auf. Bei näherer Betrachtung wird einem aber auch die grosse Ingenieursleistung hinter dem Projekt bewusst.
photo
HG Commerciale Biel Das Bauen mit Holz boomt. Das renommierte Handelsunternehmen HG Commerciale hat sich aufgrund steigender Nachfrage entschlossen, in Biel das Projekt eines Hallenneubaus zur Lagerung von Holzwerkstoffen aller Art umzusetzen. Für die Tragstruktur ist von unseren Ingenieuren für Holzbau eine innovative Stahl-Holz-Hybridlösung gewählt worden.
photo
Lagerhalle Klein SA, Biel Für die Neugestaltung des Anlieferbereiches der mit Edelstahl handelnden Firma Klein SA in Biel sollte eine Lagerhalle aus Holz erstellt werden. Besondere Herausforderungen stellten die direkt angrenzende Bahnlinie der SBB und die Integration des neuen Gebäudeteiles in die bestehenden Bauten dar.
photo
Schnitzelhalle Saanen Zur witterungsgeschützten Lagerung von Holz-Hackschnitzeln für die Feuerungsanlage in Saanen wurde eine Erweiterung der bestehenden Lagerhalle benötigt. Wichtig war vor allem ein möglichst grosser Stützenabstand für das Befüllen und Entleeren der Schnitzel mit einem Staplerfahrzeug.
photo
Halle Walker Das Transportunternehmen aus Bellach wollte ihre Platzprobleme ein für allemal aus der Welt schaffen. Die Betreiber entschieden sich für eine dreigeschossige Holzhalle in Skeletbauweise. Im Erdgeschoss wurden Stellplätze für die Fahrzeuge angeordnet, die oberen zwei Geschosse dienen als Lager.